Bilder vom Allgäu

Schon gesehen?
Straßenkunst Kajaks und Schlauchboote auf der Iller Zu wenig Abstand gehalten Grünten in der Abenddämmerung Dreifacher Fensterblick Ein Kuhfladen Jungschwan Allgäuer Pferdeäpfel
» Ausflugsziele

Ausflugsziele

Das Allgäu bietet schier unerschöpflich viele Ziele für Ausflüge. Auf dieser Seite ist eine Liste von Orten, die sich wunderbar als Ausflugsziel eignen.

Alatsee

Alatsee

Der Alatsee ist ein idyllischer See westlich von Füssen. Im Sommer kann man im Alatsee baden. Parkplätze sind auch in der Nähe. Am Ostufer ist ein Hotel, ein Badestrand und einen kleine Wassertretanlage. Am Westufer ist eine Liegewiese. Ein schöner Wanderweg führt um den See herum. Es sind Gerüchte im Umlauf, wonach gegen Ende des Zweiten Weltkrieges Goldschätze der Deutschen Reichsbank im Alatsee versenkt wurden.
Weitere Informationen und Bilder zum Alatsee.

Alpsee bei Hohenschwangau

Alpsee bei Hohenschwangau

Der Alpsee ist ein idyllischer See in unmittelbarer Nähe vom Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Neben einem Rundwanderweg um den See gibt es hier auch ein Freibad mit Liegewiese und einen Bootsverleih.
Mehr Informationen und Bilder zum Alpsee.

Alpspitz (1575 m)

Alpspitz (1575 m)

Die Alpspitz ist bei Nessalwang und recht einfach erreichbar. Einen großen Teil des Aufstieges kann man mit der Seilbahn überwinden. Ansonsten stehen mehrere Wander- und Almwege zur Auswahl. Für den schwungvollen Abstieg gibt es eine Sommerrodelbahn.

Bärenkopf oder Bärenköpfle (1463 m)

Bärenkopf oder Bärenköpfle (1463 m)

Der Bärenkopf ist ein Gipfel der Nagelfuhkette nahe Immenstadt und unweit des Mittagberg-Gipfels. Mit der Mittagbahn ist er einfach zu erreichen und bietet sich für Ausflüge an.
Informationen zur Nagelfluhkette und eine ausführliche Beschreibung der Gratwanderung vom Hochgrat zum Mittagberg finden Sie auf nagelfluhkette.allgaeuer-berge.de.

Breitachklamm (Winter)

Breitachklamm (Winter)

Die Breitachklamm bei Oberstdorf ist die tiefste Felsenschlucht Mitteleuropas. Auch im Winter ist die Breitachklamm meist begehbar und wegen der Eisgebilde ein ganz außergewöhnliches Erlebnis.

Burg Kemnat

Burg Kemnat

Die Burg Kemnat, bzw. deren Überreste, liegt westlicht von Kaufbeuren bei Großkemnat. Auf diversen Infotafeln erfährt man hier allerlei Interessantes über die Geschichte der Burg Kemnat. Der begehbare Turm bietet eine schöne Aussicht. Die Burg ist ein schönes Ziel für einen kleinen Familienausflug.

Burgruine Falkenstein

Burgruine Falkenstein

Burgruine Falkenstein auf dem Falkenstein beim Pfronten. Von Pfronten aus ist die Burgruine Falkenstein über einen sehr schönen Wanderweg erreichbar. Eine asphaltierte Straße führt zu einem Gasthof direkt neben der Ruine. Die Burgruine Falkenstein war einst ein Projekt von König Ludwig II., dem wir auch das Schloss Neuschwanstein zu verdanken haben.

Burgruine Sulzberg

Burgruine Sulzberg

Die Burgruine südlich von Sulzberg wurde teilweise restauriert und kann im Sommer an Sonn- und Feiertagen besichtigt werden. Mehr Infos zur Burgruine finden Sie auf www.sulzberger-vereine.de/burg/.

Eistobel

Eistobel

Der Eistobel ist eine Schlucht und ein Naturschutzgebiet bei Grünenbach im Westallgäu. Im Sommer ist er ein beliebtes Ausflugsziel. Am Eingang an der Argentobelbrücke befindet sich ein großer Parkplatz.

Geograpischer Mittelpunkt des Allgäus

Geograpischer Mittelpunkt des Allgäus

Hier ist man mitten im Allgäu. Etwas unspektakulär ist der geographische Mittelpunkt des Allgäus. Aber eine schöne Aussicht hat man hier allemal. Wer zum geographische Mittelpunkt des Allgäus einen kleinen Ausflug macht, dem bietet sich ein Abstecher zum nahe gelegenen Notzenweiher an.

Gottesacker-Plateau

Gottesacker-Plateau

Das Gottesackerplateau ist eine faszinierende Karstlandschaft mit zahlriechen Höhlen und Spalten. Wer lange Aufstiege scheut, kann die meisten Höhenmeter mit der Hahneköpflebahn überwinden und die letzten Meter auf einem teilweise asphaltierten Wanderweg zurücklegen.
Das Plateau befindet sich nordöstlich des Hohen Ifen.

Hochgrat (1832 m)

Hochgrat (1832 m)

Der Hochgrat ist der höchste Berg im westlichen Allgäu, der höchte Berg der Nagelfluhkette und bietet einen sehr schönen Rundblick. Eine Kabinenseilbahn geht bis etwas 140 Höhenmeter unterhalb des Hochgratgipfels.
Informationen zur Nagelfluhkette und eine ausführliche Beschreibung der Gratwanderung vom Hochgrat zum Mittagberg finden Sie auf nagelfluhkette.allgaeuer-berge.de.

Mittagberg (1451 m)

Mittagberg (1451 m)

Der Mittagberg liegt bei Immenstadt in den Allgäuer Alpen. Er ist Teil der Nagelfluhkette. Ein Sessellist führt in zwei Abschnitten zum Gipfel. Im Winter führt eine Rodelbahn vom Gipfel bis nach Immenstadt.
Informationen zur Nagelfluhkette und eine ausführliche Beschreibung der Gratwanderung vom Hochgrat zum Mittagberg finden Sie auf nagelfluhkette.allgaeuer-berge.de.

Raggenhorn

Raggenhorn

Ein schöner Aussichtspunkt bei Wengen und in der Nähe vom Schwarzen Grad. Hier hat man einen schöne Aussicht auf die Allgäuer Alpen.
Von Wengen aus führt eine Mautstraße bis zur Wengener-Egg-Alm. Zum Raggenhorn ist es von dort nicht mehr weit.

Riedsee

Riedsee

Das Wurzacher Ried mit dem Riedsee und den Mooren ist eines der größten Naturschutzgebiete in Baden Württemberg. Der Riedsee ist ein schönes Auslugsziel für Naturfreunde und Familien. Am Wurzacher Ried befindet sich ein Torfmuseum.
Mehr Informationen und Bilder zum Riedsee.

Schloss Hohenschwangau

Schloss Hohenschwangau

Das wenig bekannte Schloss Hohenschwangau steht direkt gegenüber vom Schloss Neuschwanstein.

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein bei Schwangau ist wohl das bekannteste Schloss in Deutschland.

Schwarzer Grat

Schwarzer Grat

Der Schwarze Grat ist der höchste Berg Württembergs und 1118 m hoch. Der Turm auf dem Schwarzen Grat ermöglicht eine schöne Aussicht auf das Alpenvorland und ist ein beliebtes und leicht erreichbares Ausflugsziel. Von Wengen aus führt eine Mautstraße bis zur Wengener-Egg-Alm. Zum Schwarzen Grat ist es von dort nicht mehr weit.

Anzeigen
Anzeigen
 

Die Bilder sind für die Darstellung auf dieser Website optimiert und auf eine Auflösung von 640 x 480 Pixel skaliert.
Die Origial-Bilddateien haben überwiegend eine Auflösung von bis zu 18 Megapixel.

© 2008 - 2013 Florentin Hauber | Übersicht | Impressum & Nutzungsbedingungen